Methoden und Anwendungen

Mein Rucksack ist voller Methoden, die je nach Beschwerdebild oder Thema wertvolle Dienste leisten. Organische Beschwerden können mit einem verschobenen Wirbel zusammenhängen, Narben können den Energiefluss stören und ein unausgeglichenes Energiefeld lässt die Baterien schneller leer werden.

Ich begleite meine Kunden therapeutisch mit spirituellen Heilpraktiken wie auch mit klassischen Körpertherapien wie Dorn-Breuss, Fussreflex oder Schröpfen. Gerne leite ich Sie auch an, wie Sie selber meditieren können und welche Körperübungen dabei helfen, die Schmerzen zu verringern. 

Ganzheitliche Heilmethoden beinhalten für mich auch spirituelle Ansätze, die über das Körperliche hinausgehen. Denn Heilung muss immer auf allen Ebenen stattfinden.

Kurze Beschreibung der Methoden

Dorn/Breuss: Ein leicht verschobener Wirbel, ein blockiertes Gelenk oder ein schiefes Becken können zu körperlichen Beschwerden, Rückenschmerzen oder chronischen Muskelverspannungen führen. Mit sanften Bewegungen fast ohne Druck lassen sich solche Fehlstellungen korrigieren.

Fussreflexzonentherapie: Der ganze Körper spiegelt sich in unseren Füssen. Mit gezielten Drucktechniken kann die Durchblutung der Organe verbessert werden. Über die Füsse kann ich Narben entstören und sämtliche Stoffwechselprozesse aktivieren.

Schröpfen: Eine der ältesten Heilmethoden ist das Schröpfen. Schröpfen aktiviert die Organe, entschlackt das Bindegewebe und bringt Bewegung in erstarrte Körperstrukturen. 

Tibetische Achtsamkeitsmeditation: Sitzen, Atmen, die Gedanken ziehen lassen. Wir müssen damit aufhören, Entspannung im Aussen zu suchen. Durch regelmässige Meditationspraxis stellt sich eine innere Ruhe ein, die nachhaltig und jederzeit abrufbar ist. 

Tibetische Kum Nye-Energiearbeit: Das ist wie eine gemeinsame, Meditation. Energien, Stauungen, die Elementenergien (Erde, Luft, Wasser und Feuer) werden ausgegelichen. Noch in Ausbildung.

Lu Jong: Tibetisches Heilyoga (In Ausbildung)

Geistiges Heilen: Die Arbeit mit heilendem Licht bin ich zur Zeit am Erlernen und verfeinern.

Preise: Körpertherapien kosten Fr. 120.00 pro Stunde.

Die Kosten übernehmen die meisten Krankenkassen im Rahmen der Zusatzversicherung. (Ausnahme Visana)

webdesign bucca