Methoden und Anwendungen

Die Kombination von Ernährungsumstellung und Körperarbeit hat sich als sehr erfolgreich erwiesen. Mit Hilfe von Fussreflexzonenmassage können Organe unterstützt werden. Das Lösen von Wirbelverschiebungen bringt Entspannung, weil ein verschobener Wirbel die Organe konstant stören kann. 

Dorn/Breuss: Ein leicht verschobener Wirbel, ein blockiertes Gelenk oder ein schiefes Becken können zu körperlichen Beschwerden, Rückenschmerzen oder chronischen Muskelverspannungen führen. Mit sanften Bewegungen fast ohne Druck lassen sich solche Fehlstellungen korrigieren. Die original Breuss-Massage ist eine sanfte Massage zur Entspannung der gesamten Rückenmuskulatur.

Ideal bei Rückenschmerzen, Bandscheibenproblemen und Verspannungen

Mehr Infos unter: www.dornmethode.com

Fussreflexzonentherapie: Der ganze Körper spiegelt sich in unseren Füssen. Mit gezielten Drucktechniken kann die Durchblutung der Organe verbessert werden. Über die Füsse kann ich Narben entstören und sämtliche Stoffwechselprozesse aktivieren.

Schröpfen: Eine der ältesten Heilmethoden ist das Schröpfen. Schröpfen aktiviert die Organe, entschlackt das Bindegewebe und bringt Bewegung in erstarrte Körperstrukturen. 

Preise: Massagen und Körperarbeiten kosten Fr. 120.00 pro Stunde.

Die Kosten übernehmen die meisten Krankenkassen im Rahmen der Zusatzversicherung. (Ausnahme Visana)

webdesign bucca