Persönlich

Werdegang:

Sabine Hurni
  • 2016 Dorn-Breussausbildung bei Gerhard Bürke
  • 2015 Australische Buschblüten
  • 2013 Ayurveda Diätetik, Europäische Ayurveda Akademie 
  • 2013 Erwachsenenbildner SVEB 1 
  • 2010 Lösungsorientierte Kurzzeitberatung, Aarau
  • 2006 Ayurveda Praktikum Indien
  • 2003 Paramed, Schule für Komplementärmedizin, Fachrichtung Ayurveda und Körperarbeit
  • 1992 bis 2001Drogistenlehre und eidg. Fachschule für Drogisten


Neben meiner Praxistätigkeit beantworte ich bei der Zeitschrift «Natürlich» Leserfragen zu vielen Gesundheitsthemen. Zudem schreibe ich Fachartikel rund um das Thema der Naturheilkunde. 

webdesign bucca